Sysgrade Support Helpdesk

Wissensdatenbank: eCI Shopware 1.x
Es erfolgt keine Kategorie-/Artikelübernahme in Shopware
Gepostet von Oliver Gmelch an 04.04.2014 11:05

Wenn nach erfolgreicher Übertragung von Kategorie- oder Artikeldaten aus der Warenwirtschaft in Shopware keine Artikel oder Kategorien erscheinen, so prüfen Sie bitte die folgenden Punkte:

  • Eine Verarbeitung von Anlieferungen aus der Warenwirtschaft erfolgt erst zeitverzögert (im Regelfall alle 5 Minuten). Erst wenn nach dieser Zeitspanne keine Veränderung in Ihrem Shopware-Shop sichtbar ist, prüfen Sie bitte die unten angegebenen Punkte.
  • Ist der Shopware-Cronjob sowie der Cronjob für das eCI Shopware-Plugin aktiv? Den generellen Shopware-Cronjob finden Sie im Plugin-Manager. Aussagekräftig über dessen Zustand ist die Aktivität, sowie der Zeitpunkt des letzten Aufrufs. Die Konfigurationen der eCI-Cronjobs können Sie im Shopware-Backend unter dem Menüpunkt "Einstellungen > Grundeinstellungen > System > Cronjobs" überprüfen, indem Sie dort die Einträge "eCI Shopware Artikelabgleich" bzw. "eCI Shopware Bestellabgleich" anwählen und dort das Datum der letzten Ausführung prüfen. Bei der Installation wird ein Zeitintervall von 300 Sekunden voreingestellt, so dass spätestens alle 300 Sekunden eine Verarbeitung stattfindet.
  • Prüfen Sie in diesem Zusammenhang bitte auch die Ergebnisdaten der letzten Ausführung. Wenn kein gültiger Lizenzschlüssel vorhanden ist oder die Ausführung der Schnittstelle durch ein generelles Problem verhindert wird, so wird dies dort angezeigt.
  • Falls die Ausführung des Cronjobs erfolgreich alle 5 Minuten durchgeführt wird, finden Sie weitere Informationen im Protokoll der Schnittstelle.
    Diese Datei können Sie, wie im Online-Handbuch unter dem Link http://eci-wiki.sysgrade.de/doku.php?id=general:problemloesung&s[]=log$ref=shopware beschrieben erstellen und exportieren. Bitte starten Sie, vor dem Export des Logfiles, das eCI JTL WaWi Modul neu.
    Um möglichst viele aussagekräftige Informationen zu erhalten, stellen Sie das "Loglevel für Protokollierung" in den Plugineigenschaften bitte auf den Wert "6 - Debug".Dies ermöglicht es Ihnen, alle benötigten Informationen in der Protokolldatei einzusehen. Da die geschriebenen Datenmengen dabei sehr groß werden können, vergessen Sie bitte nicht, diesen Wert nach Fehlerbehebung wieder zu verringern

Integration by Go Higher IS